Coveris und ASDA setzen auf ColorCert.
ABBILDUNG: Flexible Verpackungen für ASDA. Warum Coveris Burnley auf X-Rite Pantone setzt.
 
 

Zum Ausbau Ihrer Kapazitäten brauchen Sie nicht unbedingt zusätzliche Maschinen anzuschaffen. Prozessoptimierung heißt das Zauberwort. Streichen Sie reitraubende manuelle Abläufe, die gar keinen Mehrwert bringen und noch dazu zu Fehlern führen! Ein Bereich, in dem bereits kleine Verbesserungen viel bewirken können, ist das Farbmanagement – von der Farbküche zum Drucksaal. Coveris Burnley ist ein Musterbeispiel. Lösungen von X-Rite Pantone haben den britischen Verpackungshersteller geradezu beflügelt.


Bei ohnehin hoher Farbqualität wollte Coveris Burnley noch einmal einen Gang zulegen. Gefragt war ein von A bis Z integriertes Farbmanagement, das noch die kleinste Leistungsreserve mobilisieren sollte. Vorhang auf für die ColorCert Suite von X-Rite! Schnell hat die Konzentration auf Farbprozesse Früchte getragen – in Form einer verlässlicheren, stabileren Farbgebung. Anhand der in ColorCert erfassten Daten wurden die internen Abläufe neu definiert und standardisiert, um konstantere Ergebnisse zu erzielen. Mit Spitzentechnologie misst und steuert Coveris nun seine Druckergebnisse – ganz zur Begeisterung anspruchsvoller Kunden!

Mehrere X-Rite Pantone-Produkte sind dabei im Einsatz:

  • ColorCert, eine Softwaresuite, mit der sich komplexe Farbworkflows in der Verpackungsindustrie (CMYK, Prozessfarben mit erweitertem Farbraum, Sonderfarben) optimieren lassen – unabhängig vom Druckverfahren, Substrat oder Industriestandard. Ein modular aufgebautes Instrumentarium vereinfacht die Kommunikation, liefert konkret verwertbare Daten und hilft, vorhandene Humanressourcen, Verfahren und Technologien optimal einzusetzen.
  • X-Rite eXact, eine intuitive, bequem tragbare Farbmesslösung der nächsten Generation zur Erfassung, Kontrolle, Verwaltung und Kommunikation von Farbe im gesamten Farbworkflow. Schluss mit Ausschuss und Nacharbeit!
  • Color iQC, eine joborientierte Lösung zur Prozesssteuerung, die speziell auf die wachsenden Farbanforderungen der Druck- und Verpackungsindustrie zugeschnitten ist. Farbqualitätssicherung von A bis Z – mit Unterstützung für die neuesten Workflowtechnologien und Branchenstandards.

Zudem nutzt Coveris Burnley die X-Rite InkFormulation Software zur Farbrezeptierung und die digitalen PANTONE-Farbbibliotheken.

Sie möchten mehr erfahren?

Unsere Farbexperten können Ihnen helfen, Ihre Kapazitäten zu maximieren. Lassen Sie sich beraten!


Products Referenced in this Custom Page

eXact Standard

Spectro für die Verwendung auf Papier & Pappe

ColorCert Desktop Tools

Zur Qualitätskontrolle in Druck & Verpackung

InkFormulation-Software

Zur Farbrezeptierung

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580