Übersicht: Tools für Farbpräzision – ob auf dem Monitor, im Proof oder im Ausdruck

Professionelle Anwender in der Medienvorstufe müssen unbedingt zuverlässige Farbspezifikationen bei der Dateivorbereitung und beim Proofing festlegen sowie Farben objektiv beurteilen. Nur so ist eine hohe Druckqualität unabhängig vom Verfahren und Substrat gewährleistet.

Ein Produkt muss jederzeit und überall das gewünschte Design widerspiegeln, vor allem, weil bei mehr als 65 % aller Kaufentscheidungen der Faktor Farbe eine große Rolle spielt. Grundsätzlich stellen Farben eine Verbindung zur Gefühlswelt des Kunden her und sollen seine Emotionen ansprechen. Dadurch werden der Markenwert und auch der Wiedererkennungswert einer Marke um 80 % erhöht. Geeignete Farbmanagement-Lösungen sollen die Farbeingabe und -ausgabe vereinfachen, die präzise Farbprüfung erleichtern, die Freigabezyklen verkürzen und letztendlich dafür sorgen, dass die Erwartungen von Markenartiklern und Druckdienstleistern besser erfüllt werden.

Lösungen von X-Rite Pantone für Farbmessung, Farbmanagement und Farbkontrolle ermöglichen professionellen Anwendern in der Medienvorstufe:

Lösungen für die Medienvorstufe:

Die Festlegung von Farb- und Designstandards unabhängig von Lieferanten, Materialien und Standorten kann ein schwieriges Unterfangen sein. Doch mit den richtigen Lösungen können Sie subjektive Entscheidungen und Abweichungen durch physische Standards vermeiden und sicher sein, dass die Druckausgabe das gewünschte Design genau widerspiegelt.

  • PantoneLIVE:

    Ist Ihre Plattform zur digitalen Kommunikation mit Lieferanten, Bereitstellung erreichbarer Standards und Implementierung eines datengestützten Farb- und Druckqualitätsprogramms für garantiert konstante Farbgebung – unabhängig von Lieferanten, Materialien und Standorten.
  • Judge QC:

    Zur Erzielung optimaler Farbergebnisse sollten Proofs und Druckbeispiele unter den richtigen Lichtbedingungen geprüft werden. Judge QC bietet verschiedene kontrollierte Lichtbedingungen, damit Sie beurteilen können, wie Farben unter verschiedenen Lichtverhältnissen aussehen.

Erstellung von Druckvorlagen:

Den Erwartungen von Markenartiklern und Druckdienstleistern von der Anzeige auf dem Monitor über den Proof bis zur Druckausgabe gerecht zu werden, ist eine wichtige, doch schwierige Aufgabe in der Medienvorstufe. Lösungen von X-Rite helfen bei der Optimierung von Standards für bestimmte Substrate und Verfahren bei der Erstellung von Druckvorlagen, damit Sie Farben objektiv beurteilen und sicher sein können, dass die Druckqualität unabhängig vom Verfahren oder Bedruckstoff alle Erwartungen erfüllt.

  • PantoneLIVE:

    Mit PantoneLIVE haben Ihre Partner Zugang zu einer sicheren Cloud-Umgebung mit Pantone-Farbbibliotheken und abhängigen Farbstandards für gängige Bedruckstoffe. Diese digitalen Farbstandards sorgen für konstante Farb- und Designqualität, verkürzen die Freigabezyklen und sind Garant für farbgenaue Proofs – unabhängig von Lieferanten, Materialien und Standorten.  
  • i1Pro 3:

    Farbgenaue Proofs setzen die Übereinstimmung zwischen dem Standard und der Zielvorgabe voraus. i1Pro 3 hilft bei der Ermittlung der notwendigen Zielvorgaben zur Kalibrierung und Profilierung von Kameras, Monitoren, Projektoren, Druckern und Druckmaschinen, damit die Farbeingabe und -ausgabe garantiert den Farberwartungen entspricht.

Qualitätskontrolle:

Qualitätskontrolle bedeutet die Kalibrierung, Profilierung, Messung und Kommunikation von Farbe unter allen Druckbedingungen. Lösungen von X-Rite sollen Ihre Anforderungen an die Qualitätskontrolle erfüllen und für einheitliche Farben innerhalb der gesamten Lieferkette weltweit sorgen.

  • ColorCert Desktop Tools:

    Bei der Dateivorbereitung ist Objektivität das A und O. Die umfassenden Berichtsfunktionen von ColorCert ermöglichen die Erstellung und Kommunikation von Farbspezifikationen im Produktions-Workflow und bieten eine Scorecard zur Farbstandardisierung und objektiven Qualitätskontrolle.
  • i1 Family of Products:

    Unabhängig vom Verfahren und Bedruckstoff müssen Sie unbedingt für hohe Druckqualität sorgen. Mit einem in Ihren Arbeitsablauf integrierten i1-Gerät können Sie Ihre Monitore und Projektoren kalibrieren und profilieren und auch Profile für eine Vielzahl von Substraten erstellen, damit Sie vom Design bis zum Druck vollständige Kontrolle über Ihren Farbworkflow haben.

Ausgewählte Ressourcen

Durch den neuen PantoneLIVE/ColorCert-fähigen Prozess konnte Ultimate Packaging bis dato unerkannte Leistungsdefizite erkennen und beheben.

How much does your brand color cost? Download this free X-Rite whitepaper to learn how CPG companies can use digital tools to save time and money.

Perfetti Van Melle hat X-Rite um Hilfe bei der Entwicklung eines Druckqualitätsprogramms gebeten, um weltweit für einheitliche Markenfarben in den Verkaufsregalen zu sorgen und die Farbqualität zu erhöhen.

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580