Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

Schnellere Rezeptur von Masterbatches und Ausschussminimierung 

Für Kunststoffhersteller hat die Rezeptur von Farb-Masterbatches oberste Priorität. Sie müssen schneller als ihre Konkurrenz sein. Da immer kürzere Markteinführungszeiten erwartet werden und da die Nachfrage nach komplexen Farbpaletten und Additivkonzentraten wie flammhemmenden und UV-absorbierenden Materialien ständig steigt, müssen Masterbatcher bei der Rezeptur schnell und präzise arbeiten, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Herausforderungen

Die Erfüllung dieser Anforderungen und die effiziente Erstellung genauer Rezepturen sind von größter Bedeutung, allerdings auch ein schwieriges Unterfangen. Jede falsche Rezeptur kann sehr kostspielig sein. Um Zeit- und Materialverschwendung zu vermeiden, müssen Masterbatcher auf Anhieb die richtige Rezeptur erstellen.

  1. Vage Spezifikationen und unklare Farbbeschreibungen können unnötige Nacharbeit zur Folge haben, um die vom Kunden gewünschte Farbe zu erzielen.

  2. Hinzu kommt der Zeitaufwand für die Prüfung und Vereinbarung eines akzeptablen Farbstandards und die Freigabe, wodurch ein Wettbewerber die Möglichkeit hat, sich den Auftrag zu sichern. 

  3. Zu viele Rezepturversuche treiben die Kosten für Farbstoffe und Harze in die Höhe.

  4. Farbreklamationen haben verlorene Produktionszeit und höheren Materialaufwand zur Folge.

Lösung

Um diese Schwierigkeiten zu überwinden und die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen, benötigen Masterbatcher eine zuverlässige Komplettlösung für die Rezeptierung. Zu den von X-Rite angebotenen Lösungen gehören leistungsstarke Tischspektralfotometer mit Kugelgeometrie zur objektiven Farbmessung und präzisen Definition von Masterstandards, Software zur schnellen und präzisen Farbrezeptierung und Software zur Qualitätssicherung, um die Leistung aller Geräte im Workflow zu überwachen, zu prüfen und zu optimieren und so Ausfälle auf ein Minimum zu reduzieren.

Ergebnisse

Im Durchschnitt erstellt ein Labor fünf Farbrezepturen pro Tag und nimmt mindestens 2 Korrekturen an der anfänglichen Mischung vor, um die richtige Farbe zu erzielen. Angenommen, dass jede Korrektur ca. 2 Stunden dauert und die Materialkosten ca. 100 $/ Charge betragen, dann könnte das Labor mit einer Rezepturlösung von X-Rite ca. 2.200 Stunden und 110.000 $ an Materialkosten einsparen. 

Die genannten Einsparungen sind Schätzungen und hängen vom Verfahren und von den Materialien ab. 

Funktionsweise

  1. Der Kunde legt eine Probe vor und bittet um ein Angebot für eine Kunststofffarbe.

  2. Der Masterbatcher misst die Zielfarbe mit dem Ci7860 und leitet die genauen Farbdaten an Color iMatch weiter.

  3. Color iMatch ermittelt die bestmöglichen Rezepturen auf Basis der vorrätigen Pigmente und Harze und ermöglicht auch die Wiederverwendung von Restmaterialien. Der Such- und Korrekturalgorithmus sucht in der Datenbank nach früheren Rezepturen und ermittelt die bestmögliche Rezeptur für jede Farbe sowie Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Restmaterialien.

  4. Der Masterbatcher erstellt eine Probe und misst diese mit dem Ci7860, um sicherzustellen, dass sie vor dem Versand an den Kunden zur Freigabe innerhalb der Farbtoleranzen liegt.

  5. Die Rezeptur kann zum Strangpressen weitergeleitet werden.

Empfohlene Produkte

Color iMatch 10

 

Farbrezeptiersoftware Color iMatch

Software für die Farbrezeptierung, um mit weniger Korrekturen auf Anhieb perfekt aufeinander abgestimmte Farben zu erzielen. 

 

Ci7x00 Family

 

Tischspektralfotometer mit Kugelgeometrie der Serie Ci7000 

Branchenführende Tischspektralfotometer, die mit absolut präzisen digitalen Farbstandards für die bessere Kommunikation von Farbspezifikationen innerhalb der gesamten Lieferkette sorgen.

 

Netprofiler 3

 

NetProfiler-Software zur Qualitätssicherung 

Software zur Qualitätssicherung, die die Leistung aller angeschlossenen Farbmessgeräte prüft und optimiert, wodurch Abweichungen zwischen Geräten verringert werden.  

 

Geschäftserfolg durch zuverlässige Farbrezepturen

Mit dem Kugelspektralfotometer Ci7860, der Farbrezeptiersoftware Color iMatch und der NetProfiler-Software von X-Rite können Masterbatcher neuen Farbtrends folgen, die Kundenanforderungen durch die absolut präzise Messung, Rezeptur und Abstimmung von Farben erfüllen und zudem sicher sein, dass alle Messgeräte die gleiche Leistung haben.

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580