Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

X‑Rite eXact-Familie unterstützt neue ISO-Sonderfarbnorm (SCTV)

SCTV Press Release

GRAND RAPIDS (Michigan, USA), 18. Dezember 2017 X-Rite Incorporated, weltweit führend bei Farbwissenschaft und ‑technologie, und Pantone LLC, seine Tochtergesellschaft, haben heute bekannt gegeben, dass die prämierten tragbaren Spektralfotometer der eXact-Familie ab sofort mit einer STCV-Funktion (Spot Color Tone Value) entsprechend der neuesten ISO-Norm 20654 ausgestattet sind. Mit der eXact SCTV-Konfiguration lassen sich Tonwerte für Sonderfarben ermitteln, die eine enge Beziehung zum optischen Farbeindruck aufweisen. Dieses neueste eXact-Firmware-Update erleichtert Akzidenz- und Verpackungsdruckereien die Prüfung von Sonder- und Prozessfarben, die von Markenartiklern anhand der neuen Norm spezifiziert werden.

 

„X‑Rite bietet die SCTV-Funktion für alle Modelle der eXact-Familie sowie die Software IntelliTrax2 und ColorCert Suite 3.0 zur Prozesssteuerung“, so Ray Cheydleur, Product Portfolio Manager Printing & Imaging, X‑Rite. „Dadurch verfügen Kunden über die notwendigen Farbmanagement- und Workflow-Tools zur Einhaltung neuer Branchenstandards, besseren Farbrezeptierung und Berücksichtigung der Substratauswirkung auf das Farbergebnis. Wer auf X‑Rite setzt, kann sich auf Farbmessgeräte mit der branchenweit höchsten Präzision und Konstanz verlassen.“

 

Neuerungen bei der eXact-Familie

Mit dem heute bekannt gegebenen Update für die eXact-Spektralfotometer lassen sich die Tonwertformeln für Sonder- und Prozessfarben (CMYK) jeweils separat einrichten. Erhältlich sind Konfigurationen für Tonwert, Tonwertzunahme (TVI), TVI-Tabelle und Druckeigenschaften. Sonder- und Prozessfarben beim Druck mit erweitertem Farbraum können so leichter gemessen werden.

 

Mit einer neuen eXact-Suchfunktion lassen sich Farbstandards wie Pantone schneller und einfacher aufrufen und dann in Jobs anwenden. Zudem können Standards aus Pantone- und weiteren Farbbibliotheken nach dem Namen oder der Nummer ausgewählt werden. Hinzu kommen weitere Neuerungen zur Optimierung der Benutzererfahrung.

 

„X-Rites neue SCTV-Funktion zur Unterstützung der Sonderfarbnorm ISO 2065 kann visuell gleichabständige Tonwertverläufe erzeugen – abgestimmt auf PDF, Adobe und andere Designsoftware“, bekundet Steve Smiley, Inhaber von SmileyColor & Associates LLC. „Dies ermöglicht einheitliche Tonwertkurven für die Sonderfarbreproduktion im Digital-, Flexo-, Offset- und Tiefdruck sowie beim Proofing. In einer einzigen, zentralen Ansicht kann die X-Rite-Lösung so konfiguriert werden, dass für CMYK immer die herkömmliche Murray‑Davies-Formel und für Sonderfarben die neue SCTV-Funktion verwendet wird. Da Sonderfarben und der Druck mit erweitertem Farbraum in unserer Branche immer wichtiger werden, leistet die SCTV-Funktion wichtige Beiträge zur Zeiteinsparung, Ausschussreduzierung und Verbesserung der Farbkommunikation – vom Design bis zur Druckausgabe.“

 

Weitere Informationen zur eXact-Produktfamilie finden Sie unter www.xrite.com.

 

Kunden, bei denen das eXact bereits im Einsatz ist, können das Update von der Website http://www.xrite.com/service-support/downloads/e/exact_firmware_v2_6 herunterladen.

 

Kommende Branchenveranstaltungen, bei denen die neuen Funktionen des X‑Rite eXact vorgestellt werden

X‑Rite wird die eXact-Familie auf der Farbmanagement-Konferenz Color2018 (13.–16. Januar 2018, San Diego) und der EFI Connect 2018 (23.–25. Januar 2018, Las Vegas) präsentieren.

 

Besucher beider Veranstaltungen werden erfahren, wie sich die eXact-Modelle für einfache Farbdichtemessungen wie auch anspruchsvolle, spektrale Farbmessungen auf Papier, Folie und weiteren Substraten einsetzen lassen.

 

Über X‑Rite

X‑Rite Incorporated, 1958 gegründet, ist weltweit führend im Bereich der Wissenschaft und Technologie für Farbe und Farbwirkung. Gemeinsam mit Pantone, seiner 100-prozentigen Tochtergesellschaft, beschäftigt das Unternehmen mehr als 800 Mitarbeiter in 11 Ländern. Zum Mutterhaus in Grand Rapids (Michigan, USA) kommen regionale Hauptsitze in Europa und Asien sowie Servicezentren in ganz Europa, Nahost, Asien und Nord-/Lateinamerika. X‑Rite Pantone bietet ein umfassendes Lösungsportfolio, mit dem Hersteller, Händler, Druckdienstleister, Fotografen und Grafikdesigner Farbe und Farbwirkung präziser verwalten und kommunizieren können – über sämtliche Abläufe hinweg. Die Produkte und Dienstleistungen von X‑Rite Pantone sind in der Druck- und Verpackungsindustrie, in der Fotobranche, im Grafikdesign, in der Video-, Automobil-, Anstrichmittel-, Kunststoff- und Textilindustrie sowie in der Medizintechnik als Standards anerkannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xrite.com. Die neuesten Nachrichten, Informationen und Diskussionen zu X-Rite finden Sie auf LinkedIn, Vimeo, Twitter, und Facebook.

 

Über Pantone

Pantone LLC, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von X‑Rite Incorporated, gilt seit nahezu 60 Jahren als weltweite Autorität in Sachen Farbe. Eine Quelle von Farbinspirationen ist das Unternehmen nicht nur für Profidesigner, denen es neue kreative Horizonte eröffnet, sondern auch für Verbraucher, denen es Anstrichmittel sowie Produkte und Services mit Designorientierung bietet. Weitere Informationen finden Sie unter www.pantone.com. Die neuesten Nachrichten, Trends, Informationen und Diskussionen zu Pantone finden Sie auf Twitter, Facebook und Pinterest.

 

- # # # -

©2017 X-Rite, Inc. Alle Rechte vorbehalten. X‑Rite ist eine eingetragene Marke von X‑Rite, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. PANTONE® und weitere Pantone-Marken sind Eigentum von Pantone LLC. ©2017. Alle Rechte vorbehalten.


Kontakt: Unternehmen:
Alicia Libucha
PR Manager
+1 857 205 0919
alicialibucha@xrite.com
Europa:
Monika Dürr
Duomedia
+49 6104 944 895
monika.d@duomedia.com

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580