Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

Kooperation von X Rite und Canon Europe zur Optimierung des Farbmanagements für die Digitalfarbdruckmaschinen Canon imagePRESS

GRAND RAPIDS, Michigan (USA), 18. September 18, 2017 X-Rite Incorporated, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Farbwissenschaft und -technologie, und dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC gaben heute gemeinsam mit Canon Europe, einem weltweit führenden Anbieter von Imaging-Lösungen, eine neue Version der Farbmanagementlösung i1Process Control von X‑Rite bekannt. Sie wird ab sofort mit den Digitalfarbdruckmaschinen Canon imagePRESS verkauft. i1Process Control Version 5.1 verfügt über die Farbkalibrierungs- und Profilierungslösung X‑Rite i1Pro 2, den neuen Standard für Farbperfektionisten, sowie die optimierte i1Process Control-Software, die speziell auf den Canon-Workflow zugeschnitten ist. Auf Wunsch ist sie auch im Paket mit dem i1iSis 2 XL von X‑Rite erhältlich, einem automatischen A3/SRA3-Chartlesegerät zur automatischen Erstellung von Druckerprofilen.

„Mit dieser neuesten Version von i1Process Control können Druckdienstleister die außergewöhnlichen Farbfunktionen der digitalen Farbdruckmaschinen imagePRESS von Canon wirklich optimal nutzen“, so Chris Winczewski, Vice President (Strategie und Produktplanung), X‑Rite. „Da die Lösung von X‑Rite auf einen Canon-Workflow zugeschnitten ist, haben wir den Zeit- und Arbeitsaufwand für manuelle Farbeinstellungen verringert, wodurch die Produktivität gesteigert wird. Außerdem ist es jetzt leichter als jemals zuvor, Sonderfarben präzise anhand von benannten Farbprofilen zu drucken – eine ständig wachsende Anforderung auf dem heutigen anspruchsvollen Markt.“

In Kombination mit dem Spektralfotometer i1Pro 2 oder dem automatischen Chartlesegerät i1iSis 2 XL vereint X‑Rite i1Process Control Version 5.1 die branchenbewährten Technologien von X‑Rite für Farbmanagement und -steuerung in einer bedienerfreundlichen Komplettlösung für Drucksysteme von Canon auf Basis von L*a*b*- und Spektralformaten. Die vereinfachte Benutzeroberfläche ermöglicht die Erstellung von ICC-Profilen für Monitore und CMYK-Ausgabegeräte. Neben der ICC-Technologie verfügt i1Process Control auch über Tools zum Erstellen von Sonderfarbpaletten. Diese Tools bieten die notwendige zusätzliche Farbsteuerung zur Erzielung der höchsten Druckqualität bei der Reproduktion von Pantone®- und benutzerdefinierten Sonderfarbbibliotheken.

i1Process Control unterstützt mehrere Standard-Kontrollstreifen und trägt so dazu bei, dass der Canon-Workflow diverse Druckstandards einhält, wie u. a:

  • FOGRA 51
  • FOGRA MW3
  • ISO 12647-7:2016
  • ISO 15311-2:Rev 2017 (PSD)

X‑Rite i1Process Control unterstützt auch die Messbedingung M1, die Standardmethode zur Messung von Substraten mit optischen Aufhellern sowie Farbmitteln, die für Bildgebung und Proofing verwendet werden. Außerdem können Messdaten jetzt im CxF-Format gemäß ISO 17972-1:2015 gespeichert werden. Version 5.1 zeichnet sich durch ein verbessertes, bedienerfreundlicheres Display-Tool sowie Funktionen zur Analyse und Mittelung von Messdaten für die Erstellung von gemittelten ICC-Profilen aus.

„Unsere langjährige Zusammenarbeit mit X‑Rite trägt Früchte und erweitert das Leistungsspektrum der digitalen Farbdrucklösungen von Canon“, erklärte Antony White, European Marketing Specialist von Canon Europe. „Das ist besonders wichtig, weil wir die echte Produktivität, Vielseitigkeit und Farbqualität unserer imagePRESS-Digitaldruckmaschinen weiter erhöhen möchten. Durch die Integration von i1Process Control in ihren Workflow können sich Druckdienstleister, bei denen eine imagePRESS im Einsatz ist, noch stärker gegenüber ihren Wettbewerbern positionieren und die von ihren Kunden gewünschte Farbkonstanz und -präzision bieten.“

Weitere Informationen über Lösungen von X‑Rite finden Sie unter www.xrite.com.

 

Über X‑Rite

X‑Rite Incorporated, 1958 gegründet, ist weltweit führend im Bereich der Wissenschaft und Technologie für Farbe und Farbwirkung. Gemeinsam mit der 100-prozentigen Tochtergesellschaft Pantone beschäftigt das Unternehmen mehr als 800 Mitarbeiter in 11 Ländern. Zum Mutterhaus in Grand Rapids (Michigan, USA) kommen regionale Hauptsitze in Europa und Asien sowie Servicezentren in ganz Europa, Nahost, Asien und Nord-/Lateinamerika. X‑Rite Pantone bietet ein umfassendes Lösungsportfolio, mit dem Hersteller, Händler, Druckdienstleister, Fotografen und Grafikdesigner Farbe und Farbwirkung präziser verwalten und kommunizieren können – über sämtliche Abläufe. In den unterschiedlichsten Bereichen – Druck und Verpackung, Fotografie, Grafikdesign, Film und Video, Automobilindustrie, Farben und Lacke, Kunststoffe, Textil, Medizintechnik – gelten Produkte und Dienstleistungen von X‑Rite Pantone als De-facto-Branchenstandard. Weitere Informationen finden Sie unter www.xrite.com. Die neuesten Nachrichten, Informationen und Diskussionen finden Sie bei X‑Rite auf LinkedIn, Vimeo, Twitter und Facebook.

 

Über Pantone

Pantone LLC, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von X‑Rite Incorporated, gilt seit nahezu 50 Jahren als weltweite Autorität in Sachen Farbe. Eine Quelle von Farbinspirationen ist das Unternehmen nicht nur für Profidesigner, denen es ungeahnte kreative Horizonte eröffnet, sondern auch für Verbraucher, denen es Anstrichmittel sowie Produkte und Services mit Designorientierung bietet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.pantone.com. Die neuesten Nachrichten, Trends, Informationen und Diskussionen zu Pantone finden Sie auf Twitter, Facebook und Pinterest.

 

Über Canon Europe

Canon Europe ist die regionale EMEA-Niederlassung von Canon Inc., einem weltweit führenden Anbieter von Imaging-Technologien und Services, der in der ganzen Welt einen hohen Stellenwert und Bekanntheitsgrad genießt. Canon Europe ist in rund 120 Ländern operativ tätig, hat etwa 19.000 Beschäftigte in der Region und trägt ca. ein Drittel zum weltweiten Jahresumsatz von Canon bei.

Seit seiner Gründung im Jahr 1937, also seit 80 Jahren ist Canon ein führender Name für Bilder und Bildsprache. Das Unternehmen hat sich dem Ziel verschrieben, die Vorstellungskraft von Menschen immer wieder neu zu inspirieren und zu zeigen, was durch Bilder und Imaging-Lösungen möglich ist. Von Kameras bis hin zu Akzidenzdruckmaschinen, von der Unternehmensberatung bis hin zu Gesundheitstechnologien bereichert Canon die Menschen im privaten und beruflichen Umfeld durch innovative Imaging-Lösungen.

Canon nutzt die positive Kraft der Imaging-Technologie und Services auch in anderen Bereichen. Mit unseren Mitarbeitern und Produkten möchten wir einen Beitrag für die Gesellschaft und die Umwelt leisten und so unsere Unternehmensphilosophie Kyosei eindrucksvoll unter Beweis stellen: „Zusammen leben und arbeiten für das Gemeinwohl“.

Weitere Informationen über Canon Europe finden Sie unter: www.canon-europe.com

 

- # # # -

 

©2017 X‑Rite, Inc. Alle Rechte vorbehalten. X‑Rite ist eine eingetragene Marke von X‑Rite, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. PANTONE® und weitere Pantone-Marken sind Eigentum von Pantone LLC. © 2017. Alle Rechte vorbehalten.

 

Kontakt:         

Unternehmen:                                                             Europa:

Alicia Libucha                                                                Monika Dürr

X-Rite                                                                           duomedia

+1 857-205-0919                                                           +49 6104 944 895

alicialibucha@xrite.com                                                 monika.d@duomedia.com

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580