Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

Neue Mehrwinkel-Spektralfotometer von X Rite setzen den Industriestandard für die Charakterisierung von Effektlackierungen

GRAND RAPIDS (US-Bundesstaat Michigan), 12. September 2017 X-Rite Incorporated, ein weltweit führendes Unternehmen für Farbwissenschaft und ‑technologie, sowie dessen Tochtergesellschaft Pantone LLC gaben heute die Markteinführung einer neuen Familie von tragbaren Mehrwinkel-Spektralfotometern bekannt. Diese Geräte der nächsten Generation setzen neue Maßstäbe für die Charakterisierung von Effektlackierungen. Als erste Spektralfotometer ihrer Art vereinen das neue MA‑T12 mit 12 Messwinkeln und das MA‑MA‑T6 mit sechs Messwinkeln die Farbabbildung (Imaging) und die Mehrwinkel-Farbmessung in einem Gerät zur Quantifizierung von Farbe, Glitzern und Rauigkeit. Diese neuen Geräte ermöglichen nicht nur eine präzisere Definition, sondern auch eine bessere Kontrolle über die äußerst komplexen Effektlackierungen, die heute in der Automobil‑, Kunststoff-, Lack- und Kosmetikindustrie gang und gäbe sind. Auf diese Weise sorgen sie für eine effizientere Qualitätssicherung.

Farbe ist ein entscheidender Faktor beim Kauf neuer Produkte – angefangen von Fahrzeugen bis hin zu Unterhaltungselektronik- und Haushaltsgeräten. Die farbliche Übereinstimmung zwischen verschiedenen Produktkomponenten hat einen starken Einfluss auf die Qualitätswahrnehmung aus Kundensicht. Auf dem heutigen, hart umkämpften Markt nutzen Hersteller zunehmend komplexe Spezialeffektlackierungen, um sich von ihren Wettbewerbern abzuheben. So haben etwa 70 Prozent aller Neufahrzeuge in der Automobilindustrie eine Effektlackierung mit Aluminiumsubstraten, Perlglanz- oder Spezialeffektpigmenten wie Xirallic. Daher reicht die Farbmessung allein nicht aus, um diese Materialien vollständig zu charakterisieren oder die farbliche Übereinstimmung mit benachbarten Komponenten, wie Stoßstangen und Karosserieteilen, zu gewährleisten. Dies gilt insbesondere, wenn Bauteile von verschiedenen Herstellern an verschiedenen Standorten gefertigt werden. Die neue MA‑T-Familie soll Herstellern bei der Festlegung, Kommunikation und Einhaltung globaler Standards für Effektlackierungen – einschließlich Farbe, Glitzern und Rauigkeit – helfen, um ein neues Maß an Konstanz und Harmonie zu gewährleisten.

„Die MA‑T-Familie stellt einen enormen Fortschritt gegenüber der bisherigen Mehrwinkel-Messtechnologie dar“, so Chris Winczewski, Vice President (Strategie und Produktplanung), X‑Rite. „Die Kombination aus einer Farbkamera und bis zu 12 Messwinkeln ermöglicht Herstellern und ihren Lieferkettenpartnern ein völlig neues Maß an Präzision bei der Definition und Messung von äußerst komplexen Effektlackierungen, die heute gang und gäbe sich. Diese neue Technologie sorgt für Ergebnisse, die der Farbwahrnehmung des menschlichen Auges besser entsprechen, und trägt so zur Verkürzung der Freigabezyklen, Minimierung kostspieliger Nacharbeit und Beschleunigung der Markteinführung bei.“

Neue MA‑T-Familie und AutoQC Software

Die tragbaren Spektralfotometer der MA‑T-Familie haben eine um 2,5-fach höhere Wiederholgenauigkeit und 2-fach höhere Reproduzierbarkeit als andere auf dem Markt angebotene Mehrwinkel-Geräte bei der Messung von Farbe, Glitzern und Rauigkeit. Sie überzeugen durch ihr ergonomisches Design mit einer mittig angeordneten Messblende und Positionierungsstiften für stabile Messungen. Dank der intuitiven Touchscreen-Navigationsführung sind die Geräte ausgesprochen bedienerfreundlich. Eine Echtzeit-Vorschau der Mess- oder „Prüfbereiche“ sorgt für präzises Anvisieren und optimiert den gesamten Messvorgang.

Beide Modelle verfügen über eine RGB-Kamera und eine Weißlichtquelle zur absolut präzisen Messung von Farbe, Glitzern und Rauigkeit mit quantifizierbaren Ergebnissen, die der Farbwahrnehmung des menschlichen Auges entsprechen. Das MA‑T6 misst Farben aus sechs, das MA‑T12 sogar aus 12 Betrachtungswinkeln. Dadurch ermöglichen sie die umfassendste Charakterisierung der heutigen, äußerst komplexen Effektmaterialien.

Mit der cloudbasierten Softwarelösung AutoQC sorgen die Spektralfotometer der MA‑T-Familie für die klare Kommunikation und effiziente Verwaltung von Farbstandards, Messverfahren und Daten in geografisch verteilten Lieferketten. Neue visuelle Tools, wie u. a. Trendcharts und gespeicherte Abbildungen bestimmter Messungen, ermöglichen die Leistungsüberwachung in Echtzeit und bieten umsetzbare Informationen zur schnelleren Fehlerbehebung von Produkten, die außerhalb des Toleranzbereichs liegen.

Da beide Modelle, MA‑T12 und MA‑T6, mit den tragbaren Mehrwinkel-Spektralfotometern MA68, MA94, MA96 und MA98 von X‑Rite abwärtskompatibel sind, ist die Geräteübereinstimmung garantiert – ältere Daten gehen nicht verloren.

Ab sofort sind das MA‑T12 und das MA‑T6 käuflich erhältlich. Weitere Informationen zu den Produkten der MA‑T-Familie finden Sie unter http://www.xrite.com/categories/portable-spectrophotometers/ma-family.

 

Über X‑Rite

X‑Rite Incorporated, 1958 gegründet, ist weltweit führend im Bereich der Wissenschaft und Technologie für Farbe und Farbwirkung. Gemeinsam mit Pantone, seiner 100-prozentigen Tochtergesellschaft, beschäftigt das Unternehmen mehr als 800 Mitarbeiter in 11 Ländern. Zum Mutterhaus in Grand Rapids (Michigan, USA) kommen regionale Hauptsitze in Europa und Asien sowie Servicezentren in ganz Europa, Nahost, Asien und Nord-/Lateinamerika. X‑Rite Pantone bietet ein umfassendes Lösungsportfolio, mit dem Hersteller, Händler, Druckdienstleister, Fotografen und Grafikdesigner Farbe und Farbwirkung präziser verwalten und kommunizieren können – über sämtliche Abläufe hinweg. Die Produkte und Dienstleistungen von X-Rite Pantone sind in der Druck- und Verpackungsindustrie, in der Fotobranche, im Grafikdesign, in der Video-, Automobil-, Anstrichmittel-, Kunststoff- und Textilindustrie sowie in der Medizintechnik als Standards anerkannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.xrite.com. Die neuesten Nachrichten, Informationen und Diskussionen finden Sie bei X‑Rite auf LinkedIn, Vimeo, Twitter, und Facebook.

 

Über Pantone

Pantone LLC, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von X-Rite Incorporated, gilt seit über 50 Jahren als weltweite Autorität in Sachen Farbe. Eine Quelle von Farbinspirationen ist das Unternehmen nicht nur für Profidesigner, denen es neue kreative Horizonte eröffnet, sondern auch für Verbraucher, denen es Anstrichmittel sowie Produkte und Services mit Designorientierung bietet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.pantone.com. Die neuesten Nachrichten, Trends, Informationen und Diskussionen zu Pantone finden Sie auf Twitter, Facebook und Pinterest.

 

- # # # -

©2017 X-Rite, Inc. Alle Rechte vorbehalten. X‑Rite ist eine eingetragene Marke von X‑Rite, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. PANTONE® und weitere Pantone-Marken sind Eigentum von Pantone LLC. © 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt:         

Unternehmen:                                                             Europa:

Alicia Libucha                                                                Monika Dürr

X-Rite                                                                           duomedia

+1 857-205-0919                                                           +49 6104 944 895

alicialibucha@xrite.com                                     monika.d@duomedia.com 

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580