Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

Mausklicks blockiert bei Anschluss eines Wacom Tabletts

Mit angeschlossenem Wacom Tablett reagiert die Software nicht mehr auf Mausklicks.

Die i1 Profiler Benutzeroberfläche basiert (ebenso die anderer X-Rite Programme wie ColorMunki Photo, ColorMunki Design, ColorMunki Display etc.) auf einer Qt Umgebung. Weitere Informationen über Nokia´s Qt Entwicklungsumgebung finden Sie hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/Qt_%28framework%29

Es gibt einen bekannten Konflikt zwischen Wacom Grafiktabletts und Qt basierter Software. Wacom Tablett Mausklicks funktionieren nicht mit Qt basierten Programmen. Dieses Problem ist dem Qt Entwicklerteam bereits bekannt und es wird in Kürze eine Lösung dazu erwartet. Wacom könnte ebenfalls eine Lösung bereit stellen. Auf der Wacom Forum Internetseite wurden bereits Tips veröffentlicht, wie das Problem umgangen werden kann. Die einfachsten Möglichkeiten hierzu sind, entweder das Tablett in den "Zeichenstift-Modus" umzuschalten, oder eine standard USB Maus anzuschliessen, wenn die X-Rite Software benutzt wird.

Sobald eine permante Lösung in einem Update der Qt Entwicklungsumgebung zur Verfügung steht, wird diese auch in den nächsten Updates der X-Rite Software implementiert.

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580