Kompatibilität mit Windows® 11 Für Details klicken Sie hier

Welche Lichtarten sind in der X-Rite Hardware und Software verfügbar ?

Unter einer Lichtart ist die mathematische Repräsentation der realen Lichtquelle zu verstehen. Diese Daten werden benötigt, um aus den Reflexionswerten die Dreibereichswerte der jeweiligen Lichtart zu berechnen.
Die Zahlen entsprechen der relativen Stärke einer theoretischen Lichtquelle an jedem Punkte des Spektrums. Theoretisch könnte jede reale Lichtquelle verwendet werden, aber die Standardisierung ist sehr schwierig.

 Welche Lichtquellen sind verfügbar ?

X-Rite's Software und Hardware zeigen die Daten für die folgenden Lichtarten an:

Lichtart A: entspricht der Wolfram-Halogelampe (Glühlampe) mit einer Farbtemperatur von 2856°K.   Es wird zur Metamerie-Darstellung genutzt. Lichtart A entspricht dem typischen Hauslicht bzw. dem Akzentlicht im Geschäft.

Lichtart C: entspricht der gefilterten Wolfram-Halogelampe (Tageslicht) mit einer Farbtemperatur von 6774°K.   Es wird zur Metamerie-Darstellung genutzt. Lichtart C entspricht dem ursprünglichen CIE mittleren Tageslicht.

Lichtart D50: entspricht dem Mittagsslicht (Tageslicht) bei direkter Sonneneinstrahlung mit einer Farbtemperatur von 5000°K.   Es wird hauptsächlich in der Grafischen Industrie zur Bewertung von  Metamerie-und Farbe verwendet.

Lichtart D65: entspricht dem mittleren Mittagsslicht bei wolkenbedecktem Nordhimmel  (Tageslicht) mit einer Farbtemperatur von 6500°K.   Es ist das standardmässig verwendete Licht zur Farb- und Metameriebewertung sowie zur visuellen Korrelation zu Spektralwerten..

Lichtart (D75): entspricht dem Tageslicht bei wolkenbedecktem Nordhimmel  (Tageslicht) mit einer Farbtemperatur von 7500°K.   Es wird zur Farb- und Metameriebewertung und visuellen Vergleichen von deckenden Materialien entsprechend der ASTM 1729 verwendet. 

Lichart F2 (CWF-2): entspricht dem kommerziell verwendeten breitbandigen Fluoreszenslicht mit einer Farbtemperatur von 4150K. Es ist auch bekannt unter dem Cool White Fluorescent. F7 wird hauptsächlich in den US-Amerikanischen Verkaufsgeschäften verwendet.

Lichtart F7 (DLF-7): entspricht dem kommerziell verwendeten breitbandigen Fluoreszenslicht (Deluxe) mit einer Farbtemperatur von 6500K. F2 wird hauptsächlich in den US-Amerikanischen Verkaufsgeschäften verwendet.

Lichtart F11 (NBF-11): entspricht dem kommerziell verwendeten schmalbandigen Fluoreszenslicht  mit einer Farbtemperatur von 4000K. F11 wird hauptsächlich in den US-Amerikanischen Ladengeschäften als Äquivalent zur Lichtquelle TL84 verwendet.

Lichtart  F12 (Lichtart U30): entspricht dem schmal bandidigem Fluoreszenslicht mit einer Farbtemperatur von 3000K. F12 wird z.B. in  den US-Amerikanischen Ladengeschäften der Sears Gruppe in den als Äquivalent zur Lichtquelle TL83 verwendet. 

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580