Modell-Nr. : ccn-cc

ColorCert Desktop Tools

Zur Qualitätskontrolle in Druck & Verpackung

ColorCert Desktop Tools sind modulare Lösungen zur präzisen Erstellung von Farbspezifikationen und Prozesssteuerung an mehreren Stellen im Verpackungsworkflow.

Prozesssteuerung für Verpackungsworkflows

Die heute komplexen Verpackungsworkflows erfordern spezielle Tools zur Gewährleistung der präzisen Farbwiedergabe von Druckauftrag zu Druckauftrag – an einem Standort oder rund um den Globus. Angesichts der zunehmenden Vielzahl von Druckfarben, Druckverfahren und Bedruckstoffen ist auch die Wahrung der Farb- und Druckqualität in Produktionsumgebungen mit Schichtbetrieb an mehreren Standorten immer schwieriger geworden. Zur Kundenbindung und Gewinnung von Neukunden in einem immer härter umkämpften Marktumfeld müssen Druckdienstleister und Verpackungshersteller dafür sorgen, dass Farben stets richtig sind – auch gleich beim ersten Mal.

ColorCert Desktop Tools sind Software-Module, mit denen Druckdienstleister und Verpackungshersteller diese Herausforderung bewältigen können. Jedes Tool ist gezielt für bestimmte Workflow-Komponenten gedacht – von der Druckvorstufe und Prooferstellung bis zur Farbküche und Druckmaschinen-Prozesssteuerung. ColorCert Desktop Tools ermöglichen:

  • Entwicklung von Druckspezifikationen
  • Messung und Zertifizierung von Proofs
  • Druckprozesssteuerung an der Druckmaschine in Echtzeit
  • Qualitätssicherung in der Farbküche und direkte Anbindung an die InkFormulation Software zur Weiterleitung der an der Druckmaschine gemessenen Daten an die Farbküche für die Begutachtung und Nachrezeptierung

Benefits:

  • Die ColorCert Suite wurde speziell für die Verpackungsindustrie entwickelt und soll die Festlegung und Anpassung von Farbspezifikationen an die Anforderungen des jeweiligen Verpackungsworkflows ermöglichen – von CMYK- und Sonderfarben bis hin zu CMYK/OGV (Orange, Grün und Violett). Sie nutzt spezielle Verpackungsmessdaten wie Farbstärke, Opazität von Weiß und Tonwertzunahme zur Abstimmung der Messdaten auf gängige Praktiken in der Verpackungsbranche.
  • Durch ColorCert Desktop Tools können in der Druckvorstufe und im Drucksaal die gleichen ICC- und CGATS-Profile verwendet werden, um die Erwartungen aufeinander abzustimmen. Sie dienen auch als Bindeglied zwischen Prozesssteuerung und Farbküche und leiten die an der Druckmaschine gemessenen Daten bei Bedarf direkt an die InkFormulation Software zur Nachrezeptierung weiter.
  • ColorCert Desktop Tools lassen sich auch in Inline/Nearline-Messsysteme wie ITX und BST IPQ Spectral integrieren und erhöhen so die Flexibilität in Ihrem Workflow.
  • Da ColorCert Desktop Tools Daten direkt aus MIS- und anderen Systemen abrufen sowie PDF-Metadaten analysieren können, lassen sich Aufträge auf einfache und effiziente Weise einrichten und überwachen.

ColorCert Desktop Tools umfassen folgende Module:

  • ColorCert Inkroom: Dieses Modul dient zur Analyse und Bewertung der Druckfarbqualität auf Basis der von ColorCert Manager erstellten Aufträge oder selbst definierter Farbstandards. Es unterstützt Dateiformate wie ColorCert Libraries, CxF und MIF, ICC-Profile, CGATS sowie PantoneLIVE. Es ist als Basismodul und erweitertes Modul erhältlich.
  • ColorCert Pressroom: Dieses Modul dient zur Prozesssteuerung an der Druckmaschine. Damit lassen sich ColorCert-Jobs laden oder schnell neue Jobs einrichten, die auf Basis von Vorlagen in ColorCert Manager mit dem Assistenten für die vorlagenbasierte Auftragseinrichtung erstellt wurden. Es umfasst die Inkroom Tools-Basisversion zum Laden von ColorCert-Jobs, schnellen Vornehmen von Korrekturen und Erstellen von Berichten zu einzelnen Druckfarben. Die bedienerfreundliche Benutzeroberfläche markiert Bereiche mit Handlungsbedarf und bietet Anleitungen für notwendige Korrekturen. Durch den geringeren Zeitaufwand für die Fehlerbehebung haben Druckmaschinenbediener mehr Zeit für die Überwachung der Druckausgabe.
  • ColorCert Manager: Als Komplettsatz der ColorCert Desktop Tools ist ColorCert Manager in erster Linie zur Erstellung von ColorCert-Jobs und Verwaltung der ColorCert-Daten gedacht. Die Software-Module umfassen PressRoom-Tools, Proofing-Tools, Inkroom-Tools Advanced (erweiterte Version) und ColorCert Editors.

Spezifikationen

Verfügbarer Festplattenspeicher 1GB or Greater
Farbunterschiede ∆E, ΔEcmc, ΔE94, ΔE00, ΔDensity, ΔLab, ΔLCh, ΔCIE Whiteness, ∆Brightness (TAPPI452), ΔStrength (SUM), ΔStrength (WSUM), ΔStrength (XYZ Auto), ΔStrength (XYZ Mean K/S), ∆Opacity, ∆Gloss, ∆MBR, w∆L, w∆Ch, ∆TVI (Dot Gain)
Farbräume CIE L*a*b*, CIE L*C*h*(ab), CIE L*C*h*(uv), CIE XYZ, CIE xyY, CIE Luv
Konfigurationsoptionen Manager, Pressroom, Pressroom Essentials, Inkroom, QA
Konnektivität USB, Bluetooth
Datenbanken SQLite, MS SQL Server
Display-Auflösung 1400 x 900 (Minimum)
Lichtarten A, B, C, D50, D55, D65, D75, F2, F7, F11, UL35
Import-/Exportformat CxF, MIF, XTF, CGATS, ICC
Internetverbindung Yes, Used for Activation (Offline Activation Available) and Communication to Repository Server, Scorecard Server, and PantoneLIVE.  Proxy configuration is available within the software application preferences.
Unterstützte Sprachen English, French, German, Spanish, Italian, Polish, Portuguese, Finnish, Czech, Japanese, Chinese Simplified, Chinese Traditional, Vietnamese, and Korean
Macintosh macOS 10.14 (Mojave), macOS 10.15 (Catalina), macOS 11.0 (Big Sur)
Messbedingungen Reflectance, M0, M1, M2, M3, SPIN, SPEX
Speicher 4 Gbyte
 
Unterstützung von NetProfiler Yes
Betrachtungswinkel 2 degree, 10 degree
Unterstützung von PantoneLIVE Yes
Prozessor 1 GHz; 2 GHz Recommended
Sicherheit System Administrator Rights Required for Installation Only
Unterstützte Geräte eXact, Ci6x
Windows

Windows® 8, Windows® 8.1, Windows® 10; 32 or 64 Bit


Für Sie u. U. auch interessant

ColorCert Repository Server

ColorCert Repository Server

Zur Datenverwaltung in Druck & Verpackung


ColorCert Repository Server ist ein sicheres, cloudbasiertes Portal zur Verwaltung und Bereitstellung von Farbdaten für Verpackungen auf Basis von Benutzertyp, Standort, Marke, Workflow-Phase oder sonstigen Parametern.

ColorCert ScoreCard Server

Zur Überwachung der Qualitätssicherung in Druck & Verpackung


Der ColorCert ScoreCard Server ist ein cloudbasiertes Portal, das mit zusammengefassten, nach mehreren Kriterien gefilterten Qualitäts- und Messdaten einen Überblick über die Druckqualität bietet. 

PantoneLIVE Production Print Packaging

PantoneLIVE Production

For Print & Packaging


Mit PantoneLIVE Production können Sie Ihre gesamte Produktion auf reine Spektralwerte von Sonderfarben stützen. Farbe, auf die Verlass ist – unabhängig von Substrat, Druckfarbe/Tinte und Druckverfahren!


$649

Weitere Ressourcen


Neuigkeiten und Veranstaltungen

Webinare

Colorful Cup of Tea with X-Rite and Phoenix: Be Prepared to Print for Big Brands with ColorCert

Join the second webinar in the “Colorful Cup of Tea with X-Rite and Phoenix” webinar series and learn how to be prepared to print for big brands with ColorCert.

Colorful Cup of Tea with X-Rite and Phoenix: Automate Color Control on Press with X-Rite Pro Scanning Solutions

Join the fourth webinar in the “Colorful Cup of Tea with X-Rite and Phoenix” webinar series and learn about X-Rite scanning color measurement solutions.

Veranstaltungen

INFOFLEX 2021

Join X-Rite at INFOFLEX 2021 May 12-13 and May 18-20 in FTA’s Virtual Conference Center to learn about our packaging solutions.

virtual.drupa 2021

Join us at virtual.drupa 2021 to learn about our integrated solutions and resources to help connect your color workflow and transform your business.


Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Kontakt(888) 800-9580